Moin leve Lüüt,

...allen Müttern einen wunderbaren Sonnentag :) Aufgrund der Wettervorhersage ab 10.05. bleibt die Küche kommende Woche noch kalt! ...dann auch allen Vätern einen mehr fröhlichen als feuchten Feiertag ;) Wenn die behördlichen Vorgaben, für die Innengastronomie, durch unser noch übriggebliebenes Personal umsetzbar sind, werden wir bei weiterfallendem Inzidenzwert ab Mittwoch, 19.05., 17 Uhr wieder öffnen. Allerdings zunächst mit deutlich kleinerem Speisen- und Getränkeangebot welches hier und im Schaukasten vorab lesbar sein wird. na denn man tau.........:)    

….der Mai ist gekommen…..

....und Grün steht bekannlich für Hoffnung.... Laut Inzidenzwert und Medien könnte es in Stormarn ab Donnerstag Lockerungen geben, auch hinsichtlich Öffnungen der Außengastronomie. Uns ist nicht bekannt, ob "Petrus" das auch weiß..... Wir werden nicht mit vollem Angebot und unserer, mit Südwester und Gummistiefeln bekleideter, Belegschaft auf mutige Windgesichter auf unserer ungeschützen Terrasse, mit kleinem Platzangebot warten! Wi töv noch, denn daar kannst du dat dröge Brood nich an verdenen.....

MOIN leeve Lüüt,

auch wenn wir noch so sehr mit den Füßen scharren.... wir werden vor dem 01.Mai unsere Terrasse nicht öffnen! Wir hofffen, daß bis dahin die Inzidenzzahlen runter gehen und die Außentemperatur steigt! Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Hygieneregeln, Speisen- und Getränkeangebot folgen. Bis dahin, bleiben Sie gesund :)

Leeve Lüüt,

nu schall dat wedder los geihn......... Wir bereiten uns auf Öffnung unserer Außenplätze zum 21. April vor, natürlich abhängig der allgemeinen Covidzahlen und Wetterentwicklung, erstmal gaaanz klein (reduzierte Speise- und Getränkekarte) und vorsichtig mit viel Abstand, vorraussichtlich mit luca-app zur papierlosen Datenerfassung (kann man sich kostenlos und ganz einfach aufs Smartphone runterladen) Genaue Öffnungszeiten und Speiseangebot in den nächsten Tagen hier auf unserer Homepage. Bis dahin, bleiben Sie gesund!!

….nun ist wieder ein Monat vergangen….

...in dem wir Holsteiner unser Durchhaltevermögen auf ein Neues unter Beweis gestellt haben, "Kopf in den Sand" ist für uns alle keine Option - selbst sind wir "Fischköppe"  mit viel Vertrauen in eigene Kochkünste und der eigenwilligen Organisation des Corona-Alltags.  Das frühlinghafte Wetter beschert uns ein paar angenehme Lichtblicke und so hoffen wir auf bald, das wir getestet und geimpft bald Corona "aussperren" können!   >bliev jümmers rohig un sinnig as een Stohl, de muss ok mit jhedem MOORS torecht kamen!<< ;)  

Alte Binsenweißheit:

"So gries is keen Nebel, so duster keen Nacht, do kummt mal en Stünn' wo de Sünn wedder lacht!".....dat löppt sich allens wedder trech! In diesem Sinne und nicht den Humor verlieren! Kopp hoch! ...ook wenn de Hals schietich is! :)

Moin im neuen Jahr 2021!

wir hoffen, dass Sie alle bis hierher unbeschadet durch die "so besonderen" Feiertage gekommen sind. Leider müssen wir Sie weiterhin vertrösten, obschon wir noch um die Feiertagszeit gehofft hatten, ab 10.Januar 2021 wieder öffnen zu dürfen. Aufgrund aber des verherenden Ausmaßes der Infektionen, bleibt uns das verwehrt  :(  Da nun ohnehin die Fastenzeit begonnen hat,  kann man versuchen an den guten Silvestervorsätzen festzuhalten :) Zuhause Fasten und Heimsport mit viel Vorfreude auf die Zeit in der wir wieder mit Ihnen gemeinsam & gesellig "sein" , speisen und feiern dürfen! Mit allen guten Wünschen Familie Klaus-Tamke und Ihr Team vom Kalkgraben  

Trotz allem wünschen wir Ihnen eine schöne Adventszeit!

....auch im Dezember bleibt nun unsere Küche kalt! Keine heiteren Adventskaffeekränzchen und auch die stimmungsvollen Weihnachtsfeiern unserer Gäste, Stammtische und Hausclub's,  die festlichenen Weihnachtsessen im Familienkreis können in dieser unwirklichen Zeit nicht in unserem Haus statt finden. .....gerade jetzt wo Nähe soo wichtig wäre! "Nicht desto trotz": wenn wir alle tapfer zu Hause bleiben, können wir vielleicht im nächsten Jahr wieder - so entspannt wie vor der Pandemie- zusammen sitzen, speisen und vor allem zusammen LACHEN! Wir haben immer viel Wert darauf gelegt, Sie mit unseren frisch, mit Liebe gekochten, auf heißen Tellern servierten Holsteiner Spezialitäten und dem Reinfelder Spiegelkarpfen, glücklich zu stimmen. ......und nun sollen diese in viel Styropor verpackt, lau warm und nicht mehr frisch auf Ihrem Speisetisch landen? Auch mit Pfandgeschirr, daß Sie anschliessend wieder zurück bringen müssten? Von all dem nehmen wir Abstand und freuen uns auf die Zeit, in [Read more...]

Moin leve Lüüt,

......jetzt bleibt die Küche erstmal kalt aufgrund der behördlichen Schließung. ......und die Karpfen dürfen wieder in den Herrenteich.......  Nicht den Humor verlieren, bleiben Sie gesund und vielleicht bis bald.